2. Meike Paschen, 30, doktorand inom diabetesforskning

Geboren in: Hamburg

Beruf: Doktorand inom diabetesforskning

Wie bist Du zu St. Gertrud gekommen: Als für mich feststand, dass ich nach Stockholm kommen werde, habe ich aktiv Kontakt zu einer (Studenten-)Gemeinde gesucht und habe sowohl die St. Gertruds Gemeinde als auch die Top20s gefunden. Durch mein Engagement in der Jugendarbeit und in Familiengottesdiensten sind weitere Kontakte entstanden.

Über mich: Natürlich verbringe ich viel Zeit mit meiner Forschung rund um Diabetes Typ 2. Ein besonderes Interesse meinerseits gilt dabei gesunde Lebensweise. In meiner Freizeit suche ich den Ausgleich beim Laufen sowie beim Flötenspielen, in der Gruppe und für mich alleine. Ich liebe die schwedische Natur und geniesse sie wenn immer möglich auf vielfache Weise gemeinsam mit meinem Mann. Ich bin sehr offen für neue Dinge und interessiert an Menschen anderer Kulturen und reise gerne. Ich habe grosse Freude am Kochen und Backen, wobei es mir besondere Freude bereitet, Freunde mit Kuchen/Torten zu überraschen. Übrigens: Ich bin „Allwetter-Radlerin“;-)!

Mir ist besonders wichtig in der Gemeinde: Mir ist besonders wichtig, dass jeder seinen Platz in der Gemeinde findet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.